Inselfischen


Nach Buchung kann auf der Insel mit 2 Angelruten pro Person gefischt werden (inkl. Nutzung der Inselhütte).
Die Insel wird ab mind. 2 Personen vergeben.

Zur Info: Rund um den Inselteich darf auch von anderen Fischern gefischt werden.

FISCHBESATZ
- Karpfen bis 20 kg
- Schlei
- Wels (darf NICHT befischt werden)

AUSSTATTUNG
– Griller
– Kühlschrank
– Trinkwasserbrunnen direkt auf der Insel
– 2 Stockbetten für 4 Personen
– Bettzeug (Decke, Polster) und Bettwäsche oder Schlafsack, Grillkohle, Teller, Gläser, Besteck müssen selber mitgenommen werden!

– Warmwasserdusche und WC in der nahegelegenen Fischerhütte

NICHT ERLAUBT
– Besucher und Hunde
– Ab 20 Uhr bis 7 Uhr ist das An- und Abreisen nicht gestattet
– Offenes Feuer (Lagerfeuer, Fackel)
– Laute Musik, Unruhe

– Keine Müllentsorgung auf der gesamten Teichanlage!
Der angefallene Müll muss wieder mitgenomen werden.

Preise pro Person

  Fischer sowie
Nicht-Fischer
Kinderpreis
(ab 5 J. bis 11 J.)
2 Tage & 1 Nacht € 95,- € 75,-
je zusätzlicher Tag & Nacht € 65,- € 55,-


Solltest du einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, beachte bitte unsere Stornobedingungen.

Anreise ab 7 Uhr
Abreise bis 18 Uhr





FANGBESTIMMUNGEN am INSELTEICH / KARPFENTEICH


"catch and release" -
Die Fische sind schonend zu behandeln und müssen umgehend mit Unterfänger oder Abhakmatte zurückgesetzt werden.
Ein Zurücksetzen mit der bloßen Hand ist nicht erlaubt!

Fischfotos im Stehen sind strengstens verboten
(die Fische nur in Bodennähe fotografieren).


VERBOTEN
- Widerhaken
- zurückgezwickte Widerhaken
- Mehrfachhaken (wie Drillinge, Zwillinge)
!! Fischer die mit Widerhaken, Mehrfachhaken angetroffen werden, müssen die Teichanlage sofort verlassen !!
- geflochtene Hauptschnur/Schlagschnur
- Maden und Würmer (lebend sowie künstlich)
- Kunstköder (Kunstmais)
- chemische Zusätze
- Schwimmbrotfischen, Oberflächenfischen
- Spinnfischen (Blinker, Wobbler, Gummifische)
- Stippruten
- Setzkescher
- Futterboote


VORGESCHRIEBEN
- ORIGINALE Einzelschonhaken
- monofile Hauptschnur
- ausreichend großer Unterfänger und Abhakmatte
- Hakenlöser, Klinikum

Die Fangbestimmungen sind jederzeit einzuhalten!
Bei Verstoß wird nach ermessen, entweder eine Strafzahlung eingehoben oder der Fischer muss die Teichanlage sofort verlassen.

Fischbesatz Inselteich:
- Karpfen, bis 20 kg
- Schlei
- Wels (darf NICHT befischt werden)