Kombikartenfischen


Nur nach vorheriger Buchung kann mit der Kombikarte in der Nacht sowie am darauffolgenden Tag mit 2 Angelruten pro Person gefischt werden.

Die Kombikarte startet um 20 Uhr, man darf ab 18 Uhr auf das Gelände um aufzubauen und kann bereits mit dem Fischen beginnen.
Ein kleines Zelt darf kostenlos direkt am Karpfenteich oder rund um den Inselteich aufgestellt werden.
Ein WC, eine Warmwasserdusche und ein Getränkeautomat stehen zur Verfügung.

Kinder unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen, ebenfalls fischenden Aufsichtsperson in der Nacht fischen!

VERBOTEN
– ab 20 Uhr bis 7 Uhr ist das An- und Abreisen verboten
– nicht fischende Begleitperson/ Besucher/ Hunde
– grillen / offenes Feuer
– laute Musik, Unruhe

– Keine Müllentsorgung auf der Teichanlage. Der angefallene Müll muss wieder mitgenomen werden.

Preis pro Person

Kombikarte € 35,-
Kombikarte Kind (ab 5 J. bis 11 J.) € 30,-




FANGBESTIMMUNGEN am INSELTEICH / KARPFENTEICH


"catch and release" -
Die Fische sind schonend zu behandeln und müssen umgehend mit Unterfänger oder Abhakmatte zurückgesetzt werden.
Ein Zurücksetzen mit der bloßen Hand ist nicht erlaubt!

Fischfotos im Stehen sind strengstens verboten
(die Fische nur in Bodennähe fotografieren).


VERBOTEN
- Widerhaken
- zurückgezwickte Widerhaken
- Mehrfachhaken (wie Drillinge, Zwillinge)
!! Fischer die mit Widerhaken, Mehrfachhaken angetroffen werden müssen die Teichanlage sofort verlassen !!
- geflochtene Schnur
- Maden und Würmer (lebend sowie künstlich)
- Kunstköder (Kunstmais)
- chemische Zusätze
- Schwimmbrotfischen
- Spinnfischen (Blinker, Wobbler, Gummifische)
- Stippruten
- Setzkescher
- Futterboote


VORGESCHRIEBEN
- ORIGINALE Einzelschonhaken
- monofile Schnur
- ausreichend großer Unterfänger und Abhakmatte
- Hakenlöser, Klinikum

Die Fangbestimmungen sind jederzeit einzuhalten!
Bei Verstoß wird nach ermessen, entweder eine Strafzahlung eingehoben oder der Fischer muss die Teichanlage sofort verlassen.