Tageskartenfischen


Tageskartenfischer können ohne vorheriger Anmeldung am
Karpfenteich (5) oder rund um den Inselteich (4) (nicht auf der Insel) fischen.

Die Tageskarte wird bei Kontrollrunden direkt am Teich verkauft.

Alle Fische müssen ausnahmslos wieder in den Teich zurückgesetzt werden (kein Fischverkauf).

Besucher sind nicht gestattet!

Die Autos können am asphaltierten Parkplatz oder in der schattigen Wiese abgestellt werden.


Fischbesatz Karpfenteich & Inselteich:
- Karpfen, bis 25 kg
- Tolstolob, bis 30 kg
- Amur, bis 20 kg
- Schlei
- Hecht und Zander (darf NICHT befischt werden)

Preise pro Person

  1 Rute 2 Ruten
Tageskarte € 12,- € 15,-
Jugendkarte (bis 14 Jahre) € 11,- € 14,-



FANGBESTIMMUNGEN
am INSELTEICH / KARPFENTEICH

"catch and release" -
Die Fische sind schonend zu behandeln und müssen umgehend mit Unterfänger oder Abhakmatte zurückgesetzt werden.
Ein Zurücksetzen mit der bloßen Hand ist nicht erlaubt!

Fischfotos im Stehen sind strengstens verboten
(die Fische nur in Bodennähe fotografieren).


verboten
- Widerhaken
- zurückgezwickte Widerhaken
- Mehrfachhaken (wie Drillinge, Zwillinge)
- geflochtene Schnur
- Maden und Würmer (lebend sowie künstlich)
- Kunstköder (Kunstmais)
- chemische Zusätze
- Schwimmbrotfischen
- Spinnfischen (Blinker, Wobbler, Gummifische)
- Stippruten
- Setzkescher
- Futterboote


vorgeschrieben
- ORIGINALE Einzelschonhaken
- monofile Schnur
- ausreichend großer Unterfänger und Abhakmatte
- Hakenlöser, Klinikum


Die Fangbestimmungen, sowie die Teichordnung sind jederzeit einzuhalten.
Bei Verstoß werden € 10,- eingehoben oder der Fischer muss das Gelände sofort verlassen!